Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Featured Projects

Music as a source for architectural design?

On 22, Okt 2015 | In | By Markus Dermietzel

Music as a source for architectural design?

Music as a source for architectural design?

Musik als Entwurfsgrundlage für Architektur?

Paper, 156 pages (currently german only)

Abstract

The relation of music and architecture has a long tradition in european culture history. The intention of this book is, to offer architects insights into the topic and to deliver concrete design solutions for “music and architecture” realizations in architectural design.
All reflected architectural design principles are interdisciplinary, so that the results of the reflection can be used in any design context, which has to deal with the topic “visualization of music”.
This version of the book is an updated and completely reviewed version of the diploma thesis at the University of Stuttgart from January 2001.

 

Zusammenfassung

Die Beziehung von Musik und Architektur hat in der europäischen Kulturgeschichte eine lange Tradition.
Diese Arbeit versucht, Architekten, die musikalische Prinzipien entwerferisch umsetzen wollen, einen Einblick in die Problematik zu geben und Ansätze zur gestalterischen Lösung der inhaltlichen Umsetzung im Architektur-Vorentwurf für den konkreten Fall “Musik und Architektur” zu formulieren.
Der dafür nötige Einstieg in die gestalterischen Grundlagen der Architektur und der Musik ist so tief und interdisziplinär, dass die gewonnenen Erkenntnisse jedoch auch für andere gestalterische Künste, die mit dem Thema “Visualisierung von Musik” zu tun haben, verwertbar werden.
Die vorliegende Fassung ist eine überarbeitete und aktualisierte Version der Vertiefungs- und Diplomarbeit an der Universität Stuttgart vom Januar 2001.